top of page

R wie REISE

4.10.2022

Meine Neurodings-Bilder sind für mich wie Reisen.

...:Reisen ins Unbekannte, weite, tiefgehende Reisen, manchmal auch Spontanausflüge,.. mal anstrengende und mal freudige Reisen voller Leichtigkeit.

Immer sind es Reisen. Meine Bilder entstehen nicht im Vorbeigehen und nicht an einem Wochenende.

Sie sind intensive Auseinandersetzung mit dem gestellten Thema, mit Formen, Farben, Material, Techniken, Verläufen, Aufteilung, Symbolen, uvm.

Anfangs war es für mich irritierend, manch andere dabei zu beobachten, wie leicht, zielstrebig und ohne Nachzudenken sie zeichnerisch drauf los werkten.

Wie sehr wünschte ich mir diese „Fahrten ins Blaue“.  

Meine Reisen waren da eher individuelle Rund- oder Studienreisen mit Safari, Kultur, Wellness, Trekking…. und das alles gestaltet als Flusskreuzfahrt mit Flügen und transibirischer Eisenbahn. ;)


Die REISE der Entstehung dieses (hier noch unfertigen) Bildes seht ihr hier...:

Ausgehend von einem Stressstorno, das ich ausgeschnitten und auf ein größeres Blatt Papier geklebt habe, um dem Thema/Stress etwas mehr Raum zu geben.  

Dies wurde dann gerundet, bearbeitet und bekam dann – noch mehr in die Tiefe, Weite und Breite gegangen – auf einem noch größeren Bogen mehr Platz. Wasserfarben und sattes Gold durften neben vielen Bubbles zum Einsatz kommen...

Beschützt in einer goldenen Hülle liegt für mich der Rabe, der angebunden ist nach oben und nach unten, beschützt in seiner Verletzlichkeit, und gespannt ist auf seine Genesung, seine Entwicklung und Verwandlung.


Ruft dich auch die Entwicklung und Verwandlung?

Melde dich bei mir und wir unterhalten uns zeichnend darüber!

ZEICHNE DICH FREI



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

P wie PFAU

Comments


bottom of page